Hochwasserschutz im Denkmalschutz und Denkmalpflege

Hochwasserschutz im Denkmalschutz und Denkmalpflege

Im Denkmalschutz ist es nicht Wünschenswert oder es besteht ein generelles Verbot Profile und ähnliche Anbauten dauerhaft am Gebäude anzubringen.

In unserer VORORT-Beratung versuchen wir mit Ihnen Lösungen zu finden, Systeme vorzusehen, wo keine Profile angebracht werden oder nur in sehr unauffällige Bauweise.

Bereits in der Sanierung der Gebäude sollte der spätere Hochwasserschutz beachtet werden.

Einige Möglichkeiten sind auf den Fotos dargestellt.

Gern beraten wir Sie dazu.

Hübner Referenzen

Fertiggestellte Projekte in der Übersicht - Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit.

Hochwasserschutz in Kombination aus Dammbalken und Acquastop

Dammbalken Amari für die Garage und Acquastop Classic 40 für die Tür

Biogasanlage Grabfeld in Thüringen

Dammbalken Amari 100

Acquastop Classic 40, ohne Profile an der Laibung

Freibad Sömmerda in Thüringen

System Acquastop EXTESA

Das System Acquastop EXTESA kann vom handwerklichen begabten Kunden vor Ort selbst angepasst werden

Unsere Partner