Hochwasserschutz im Denkmalschutz und Denkmalpflege

Hochwasserschutz im Denkmalschutz und Denkmalpflege

Im Denkmalschutz ist es nicht Wünschenswert oder es besteht ein generelles Verbot Profile und ähnliche Anbauten dauerhaft am Gebäude anzubringen.

In unserer VORORT-Beratung versuchen wir mit Ihnen Lösungen zu finden, Systeme vorzusehen, wo keine Profile angebracht werden oder nur in sehr unauffällige Bauweise.

Bereits in der Sanierung der Gebäude sollte der spätere Hochwasserschutz beachtet werden.

Einige Möglichkeiten sind auf den Fotos dargestellt.

Gern beraten wir Sie dazu.

Hübner Referenzen

Fertiggestellte Projekte in der Übersicht - Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit.

Entsorgungsgesellschaft Döbeln (EGD)

AquaFence schützt vpr Mulde

Garage in Löbau

Dammbalkensystem 50 an der Innenseite der Garage angebracht

Friseure Central Döbeln

System Acquastop Classic 40, Fenster und Türen geschützt

Döbeln Bäckerstraße

Hochwasserschutz Döbeln Bäckerstraße / System: Dammbalken Amari 50